Prowellness

Es geschieht nichts Gutes ausser man tut es






Pasted Graphic



5 wichtige Dinge, die Sie unbedingt wissen sollten


Ausreichend Schlaf
Ihre Erholung findet während des Schlafs statt. Wenn Sie nicht gut schlafen, können Sie sich schlechter erholen. Und wenn Sie sich nicht erholen, können Sie auch nicht Ihr Bestes geben. Wenn Sie zu wenig geschlafen haben, steigt die Anfälligkeit für Stress und andere Belastungen des täglichen Lebens und Sie sind leichter gereizt. Was passiert, wenn Sie sich so fühlen? Haben Sie die Energie, um alle Ihre Aufgaben zu erledigen? Haben Sie danach überhaupt noch die Energie, das zu tun, was Ihnen Spaß macht und auf das Sie sich freuen? Mit welcher Energie? Es kann helfen, vor dem zu Bett gehen, Nährstoffe zu sich zu nehmen. Denn während Sie schlafen und sich erholen, kann der Körper die Nährstoffe aufnehmen und verarbeiten. Sie schlafen besser und wachen ausgeruhter auf.

Wasser trinken
Wir alle wissen es, aber es kann nicht oft genug wiederholt werden: Es ist wichtig, dass Sie ausreichend Wasser über den Tag hinweg trinken. Wasser ist unser Treibstoff, ohne den wir nicht leben können. Wenn Sie denken, dass Sie an einem ganz normalen Tag nicht mehr Wasser trinken müssen als das, was Sie zu Ihren Mahlzeiten zu sich nehmen, ist es an der Zeit, Ihr Verhalten zu überdenken. Wasser reinigt den Körper, hält unsere Organe gesund, es gibt uns Energie, mehr zu tun, macht uns munter und mindert das Gefühl der Müdigkeit. Das sind nur einige der Vorteile, und wenn Sie beginnen, Wasser richtig zu trinken, werden Sie den Unterschied erkennen. Ein Erwachsener sollte etwa 1,5 Liter Wasser pro Tag trinken. Wenn es warm ist oder wenn Sie Sport machen, sollten Sie noch mehr trinken. Worauf warten Sie also noch? Füllen Sie Ihr Glas auf!

Ihre Einstellung
Wir können Ihnen viele Tipps zu den Themen Training, Wohlbefinden, Vitaminen und Mineralstoffen geben, aber am Wichtigsten sind Sie selbst. Glauben Sie, dass niemand sieht, wenn Sie schlecht drauf sind oder deprimiert sind? Nein, das merkt niemand. Falsch, ein jeder kann das sehen. In Ihrem Gesicht, an Ihrem Körper und an Ihrem allgemeinen Wohlbefinden. Wir haben die Möglichkeiten, mit denen Sie sich verändern können – aber nur Sie selber sind diejenigen, die Veränderungen bewirken können!

Sportliche Aktivitäten
Ihre Fähigkeit, Sauerstoff zu absorbieren, auch Kondition genannt, beeinflusst ebenfalls Ihr Wohlbefinden. Je besser Sie Sauerstoff aufnehmen können, desto größer sind die Chancen auf ein besseres Wohlbefinden. Sie können Ihre Kondition durch Sport und Bewegung verbessern. Es müssen keine anstrengenden Trainingseinheiten im Fitnessstudio sein, aber ein 30-40-minütiger Spaziergang am Tag ist durchaus machbar und hat einen langfristigen Effekt.

Vitamine
Das Wort "vita" ist aus dem Lateinischen und bedeutet Leben. Für Ihr Leben und Ihr Wohlbefinden ist es wichtig, dass Sie sich mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgen. Entweder durch Lebensmittel oder die Einnahme von Ernährungsprodukten. Um optimal zu funktionieren, benötigt Ihr Körper Vitamine und Mineralien. Manche Vitamine, wie zum Beispiel Vitamin D, können nicht von unserem Körper produziert werden. Wenn Sie einen Vitaminmangel haben, kann dies zu folgenden Symptomen führen: Müdigkeit, Depression, Lethargie und Reizbarkeit. 
Gehen Sie in Ihren
Kyäni Shop und holen Sie sich dort Ihre tägliche Dosis an Vitaminen!